Monatsarchiv: März 2009

Lila

Lila

Lila

Advertisements

Der Vogel an der Fensterscheibe

Unglaublich, aber das sieht ja wie gemalt aus. Mit verwischtem Öl, Aquarell und der gewissen Portion Vogel.

Vogel an Fensterscheibe

Vogel an Fensterscheibe

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Ein Gefühl von Frühling

Gelb-Gruen

Gelb-Gruen

Gelb-Gruen

Blumen

Blumen

Blumen

Time isn’t running, time is standing

Einer meiner Kunstlehrer sagte immer so schön: Leute, time is running. Klatsche dabei in die Hände und verbreitete sehr viel Unruhe, so dass garantiert jede Linie nochmal verwischt, verrutscht oder vergeigt wurde.
Ich würde sagen, dieses symbolische Werkzeug schreit es heraus: Zeit rennt nicht, braucht nicht rennen, sondern steht auf festen Füßchen.

Time is standing still

Time is standing still

Speicherstadt Hamburg

Speicherstadt

Speicherstadt

Warum die Speicherstadt? Warum Hamburg? Ganz einfach; wir kommen gerade in den Zeitraum, wo ich auf „free Webspace“ diverse Bilder eingelagert habe und im anderen Blog veröffentlicht habe. Da ich diesem „free Webspace“ aber nicht so sehr traue wie wordpress.com und ich momentan die Kamera eh selten in der Hand habe, kommt mir das als Lückenfüller ganz recht.

Wolkenmonster

Das Foto ist älter, habs nur ausgegraben und hier veröffentlicht. Aber auch heute würde ich sagen: da sind Spuren eines Wolkenmonsters enthalten. Gab es Dinosaurier bei Godzilla?

Wolkenmonster

Wolkenmonster